20.09.2017

Die überragenden Helmuts haben sich heute beim Such- und Schmuggelspiel im Dorf sehr engagiert. Bis zum Schluss waren die Fahnen gut versteckt und die Jäger der Gegner sehr aufmerksam. Am Ende wurde die Fahne dann auch freudestrahlend gefunden. Anschließend haben wir Hockey gespielt. Zunächst die beiden Teams gegeneinander, dann Mitarbeiter gegen Teilnehmer. In einem spannenden und äußerst knappen Spiel egalisierten die acht Helmuts mehrere Male die Führung der Mitarbeiter und bewiesen dadurch Kampfgeist und Comeback-Qualität. Bitter für uns Mitarbeiter war und ist die Tatsache, dass die Teilnehmer das entscheidende Golden Goal zum 5:4 schossen und damit einen wichtigen Sieg für die Statistik des El Classicos der Jungschar [MA vs TN] einfuhren.

Die Mitarbeiter sind nach zwei Niederlagen in Serie nächste Woche in der Bringschuld, was angesichts des dezimierten Kaders und der derzeitigen Topform der Teilnehmer eine nur schwer zu lösende Aufgabe wird.

Bubenjungschar 2 20.09.2017 Bild 2

Beim oben erwähnten Hockey Spielen

 

Bubenjungschar 2 20.09.2017 Bild 1

Selbstverständlich hören bei der Andacht alle gut zu

 

13.09.2017

Die überragende Jungschar, die sich jetzt "Die Helmuts" nennen, ist mit Erfolg in das neue Schuljahr gestartet. Das Mitarbeiterteam stellt sich in bewährter Form zusammen, bei den Teilnehmern ist anzahlmäßig noch Potential nach oben vorhanden. Stimmungsmäßig haben die zehn Jungs aber schon alles aus sich herausgeholt - weiter so! Nach "Schähl Banane", "Humba" und "Ein Mann der sich Kolumbus nannt" gab es endlich den heiß ersehnten selbstgemachten Obstsalat mit Joghurt und Schaumküsschen. Zum Abschluss durfte der legendäre "Mitarbeiter-Teilnehmer-Kick" nicht fehlen, den die heftigen Helmuts sogar gewonnen haben - Mitarbeiter, da müsst ihr nachlegen! Nächste Woche gibt es dann eine Revanche.

Bubenjungschar 2 13.09.2017 Bild 1 

Beim Chef-Vize-Spielen

 

Bubenjungschar 2 13.09.2017 Bild 2

Humba