Mitarbeitende  

   

Mitarbeiterkreis in Mundelsheim

Mak Sommerfest 2016

Im Mitarbeiterkreis treffen sich jüngere und ältere Gemeindeglieder, die im CVJM, in der Evangelischen Kirchengemeinde oder bei den Apis irgend eine Aufgabe übernommen haben. Wir fassen den Mitarbeiterbegriff sehr weit, für uns sind auch Chormitglieder, oder Leute die technische und hauswirtschaftliche Aufgaben übernommen haben, wichtige Mitarbeiter. Auch Freizeitmitarbeiter laden wir herzlich in den Mitarbeiterkreis ein.

Einmal im Monat findet von 20 bis 21.30 Uhr dieses Mitarbeitertreffen statt.

Derzeit wechseln wir zwischen dem Mitarbeiterkreis der im CVJM-Haus oder im bistroOASE stattfindet.
Im CVJM-Haus wählen wir eine gottesdienstähnliche Form mit Lobpreis (mit Bandbegleitung), Predigt, Berichte, Gebet und Infos.
Im bistroOASE treffen wir uns im etwas lockeren Rahmen, wir bilden einen Kreis, kümmern uns auch um Themen, die im Schwerpunkt mehr die Mitarbeitenden aus der Kinder- und Jugendarbeit beschäftigten. 
 
Jeweils starten wir mit einem MAK-Vesper um 19.30 Uhr zu dem alle herzlich eingeladen sind. Ab 20 Uhr geht das Programm los. Garantiertes Ende ist 21.30 Uhr, so dass auch jüngere Mitarbeitende (Schüler) problemlos teilnehmen können.
 
Keiner soll mit seinen Mitarbeiteraufgaben alleine stehen, sondern in der Gemeinschaft möchten wir uns gegenseitig in unseren Mitarbeiteraufgaben helfen und bestärken.

Neben den monatlichen Mitarbeiterabenden bietet der MAK noch zusätzliche Angebote übers Jahr verteilt: Osternacht, Sommerfest mit Mitarbeiteraussendung, MAK-Wochenende und dann noch der große Mitarbeiterempfang immer am Ende des Jahres.

Der Mitarbeitkreis ist kein geschlossener Kreis, sondern es sind immer noch Stühle frei, die für mithelfende Gemeindeglieder reserviert sind. Hier kann man Platz nehmen und einmal alle Mitarbeiterpflichten zur Seite stellen. Niemand ist perfekt als Mitarbeiter, alle lernen von einander. In der Mitte unseres Kreises steht unser gemeinsamer Gott, der uns versammeln möchte, damit wir zugerüstet und ausgerichtet, mit neuem Mut und Freudigkeit in seinem Segen wirken können. 

Der Mitarbeiterkreis wird vom MAK-Team geleitet, dem derzeit Annette Kizler und Martin Link angehören.