Spontanchor 25 Jahre

 

 

 

 

Mit einem festliche Gottesdienst feierte am So. 29. Juli der Spontanchor sein 25-jähriges Bestehen.

Im Gottesdienst waren einige Liedervorträge zu hören, aber viele Lieder wurden auch gemeinsam gesungen.

Alle Sängerinnen und Sänger wurden mit einer Rose beschenkt, als Zeichen der Dankbarkeit für den treuen und wichtigen Einsatz. Die Chorleitung Beate Fähnle und Beate Link wurde für ihre längjährige Arbeit geehrt und beschenkt.

Der Chor mit seinen Angehörigen feierte im CVJM-Haus bei einem gemeinsamen Mittagessen weiter, Elisabeth Möhrer (Patin) und Renate Kizler hatten für die frohe Festgemeinschaft ein leckeres Essen vorbereitet.