Mit zwei Schulungsabenden informierte der CVJM seine ehrenamtlichen Mitarbeitenden über das aufgestellte Schutzkonzept für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Ziel ist es den Schutz von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, besonder vor sexuellen Übergriffen und Gewalt.

Schulung

Christbaumsammelaktion – Danke für alle Helfer und alle Spender

Inmitten von Tannenbäumen - mit Zweigen direkt vor der Nase – sitzen ein paar Leute auf dem Anhänger eines Schleppers. Wie viele es sind, ist nicht zu erkennen – genaugenommen sind nur ein paar Arme und eine Wintermütze zu sehen. Aber es scheint Spaß zu machen – Gelächter ist zu hören und ab und zu ein lautes „Ahh“ - vornehmlich, wenn der Schlepper über eine Bodenwelle oder durch ein Schlagloch fährt.

Am 7. Januar waren über 20 Helfer mit 5 Schleppern in Mundelsheim unterwegs, um die ausgedienten Christbäume und zahlreiche Spenden einzusammeln. Auch so manche Süßigkeit wurde von den Spendern in den Zweigen der Bäume „versteckt“. An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an alle Mundelsheimer, die so zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben! Die gesammelte Spende in Gesamthöhe von 1075,- geht komplett an das Kinderheim „Nethanja Narsapur in Indien (www.nethanja-indien.de).

Der traditionelle Ausklang der Aktion fand am wärmenden Lagerfeuer auf der Hart statt, wo die fleißigen und auch etwas durchgefrorenen Helfer sich mit einer gegrillten „Roten“ wieder stärken konnten.

Von der Sammelaktion sind viele schöne Fotos entstanden, die in der Bildergalerie der CVJM-Homepage zu finden sind.

 

Am Montag, den 5. September 2016 war es endlich soweit, die Dorffreizeit startete! Schon früh trafen sich einige Kinder zur täglichen Betreuung am Vormittag. Um 14 Uhr stürmten dann alle Kinder auf die Schlepper und Wägen und wurden so auf den Hartspielplatz des CVJMs gefahren.

schlepper

Zur Mitgliederversammlung trafen sich beinahe 70 CVJM Mitglieder und Interessierte im CVJM-Haus am Samstag, den 27. Februar. Einige mussten sich wegen Terminüberschneidungen leider abmelden.Der Vorsitzende Achim Berger eröffnete die Versammlung mit seinem Jahresbericht, dieses Mal in Kurzform. Er wähnte die wichtigsten Veranstaltungen und Entwicklungen in der CVJM-Arbeit. Nach einem großen Dank an alle Mitarbeitende im CVJM durch den Vorsitzenden folgte ein Einblick in die Kassenführung durch Gerda und Udo Maisch. Anschließend war der Zeitpunkt für die Mitgliederaufnahmen gekommen. Die Freude war groß über vier neue Mitglieder im Verein.

Zu den Zelttage 2013 ist inzwischen noch ein netter Videobeitrag aus dem Archiv aufgetaucht - erstellt zum Abschluss-Danke-Abend. Diesen Beitrag wollen wir euch nicht vorenthalten und stellen ihn deshalb im Downloadbereich online. Um die Tage nochmals vor Augen zu haben. Viel Spaß beim anschauen.

Inzwischen sind die Vortragsabende schon wieder längst vorbei. Im Download-Bereich gibt es die Abende zum nachhören.

3TS1

Am Sonntag, 31. Januar war es endlich so weit, nach fast einjähriger Vorbereitungs- und Entwicklungszeit ging der neue Jugendgottesdienst mit dem eingängigen Namen: "ZooM" an den Start. Die Kirchengemeinden Mundelsheim und Pleidelsheim und der CVJM in Mundelsheim hatten mit Jugendlichen zusammen überlegt, wie ein zukünftiger Gottesdienst aussehen könnte.Die Kilianskirche in Mundelsheim war gut gefüllt mit jungen und junggebliebenen Menschen. Junge Menschen gestalteten auch den gesamten Gottesienst, von der Band, Moderation bis zur Predigt.